Double fou
Double fou - Lieder & Verse für Erwachsene

humorvoll und erotisch

  Startseite |   » Texte |   Hörproben |   Das Buch |   News/Auftritte |   Kontakt |   Datenschutz |   Impressum |

Martini in der Badewanne

Mit Martini in der Badewanne, das Wasser ist mal wieder zu heiß,
der Gin kocht das Blut, ein Auge tränt, der Badeschaum ist so weiß.
Ich hab Schweiß im Genick und dazu noch dein Blick,
so lasziv und ich spüre mein Herz,
wie es rast, wie es springt, wie der Beelzebub singt,
der Steuermann nimmt nun Kurs.

Wir stoßen neu an - die Gläser klirr'n, die Kerzen flackern im Dunst,
der uns einhüllt in uns'rer Badewanne, wir vertrauen auf des Steuermanns Kunst.
Du hast Schweiß im Genick und ich seh' deinen Blick
so verträumt und du schau'st in mein Herz
und ich spür auch die Lust, ist so eng in meiner Brust,
die Lagune ist des Steuermanns Kurs.

Erschöpft steh' ich da im weißen Morgenrock, der Abfluß gluggert furchtbar süß.
Nimm die Hand weg von meinem Morgenrock, küss mir doch mal lieber die Füß'
Ich hab noch Schweiß im Gesicht und das nimmt mir die Sicht,
ich hänge schlaff in deinem Arm.
Du bist manchmal so smart und meinst ich sei apart
und das alles ist nur Seemannsgarn.

Mit Martini in der Badewanne

© Christian Koch

» zurück